BBSC II DL: im letztes Heimspiel gab es keine Punkte

Am 02.03.19 stand unser letztes Heimspiel der laufenden Saison an, gegen  den aktuellen Tabellenführer RPB II. Unser Vorhaben, sich mit einem tollen Spiel von unseren Helfern und Unterstützern zu verabschieden, glückte leider mit einer deutlichen 0:3 Niederlage nicht.
 
Gleich zu Beginn des ersten Satzes, entwickelten sich hochklassige Rallys, welche das Niveau beider Teams eindrucksvoll darlegten. Leider konnten wir den Druck, welche RPB mit dem Aufschlag und im Angriff bot, nicht immer Stand halten. Auch die Wechsel auf der Außenposition und in der Mitte brachten keine Wende. So mussten wir im ersten Satz leider 16:25 abgeben.
 
Neu motiviert und gewillt unsere Angst abzulegen starteten wir in Satz 2. Doch leider ergab sich kein anderes Bild. RPB mit guter Feldabwehr und wir ohne genügend Druck im Angriff. Ähnliches leider auch im dritten Satz. Wir kämpften stark um jeden Ball, verloren aber auch diesen Satz verdient 17:25.
 
Nun wieder Aufstehen, Krone richten und am 23.03. beim TSV Tempelhof-Mariendorf wieder angreifen.
 
MVP: Constanze Bieneck & Elisabeth Jäger
 
Für den BBSC spielten: Lisa Kerger, Lou Klappenbach, Juliane Krecklow, Lea Schilling, Rosali Nimz, Linda Bröske, Esther Schwarz, Constanze Bieneck, Kristina Seidel, Luise Erdmann

 Autor:

BBSC II - Team

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 134 Gestern 191 Woche 539 Monat 3026 Insgesamt 184305

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions