2. Bundesliga: Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss!

2. Bundesliga: Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss! 2. Bundesliga: Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss!

Mit dem Schwung aus dem letzten souveränen 3:0 Heimsieg ging es frohen Mutes nach Essen, um von dort die nächsten 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Zur Auflockerung nach unserer knapp 5 stündigen Anfahrt hieß es erst einmal die frische Luft von Essen zu genießen. Nach einem kleinen Spaziergang ging es voll motiviert und zuversichtlich in die Halle. Trainer Robert Hinz stand der komplette Kader zur Verfügung, um die hochgesteckten Ziele in Essen zu erreichen. Es sollte endlich der erste 3er auswärts eingefahren werden. Anpfiff! In den ersten Satz starteten wir nicht wie wir es erhofft hatten, auf Grund vieler Eigenfehler gerieten wir ins Hintertreffen und schafften es nicht mehr den Satz für uns zu entscheiden. Knapp, aber nicht unverdient verloren wir diesen Satz zu 18. Nach einem intensiven Wachrütteln in der Satzpause durch Trainer Robert Hinz zeigten wir im 2. Satz deutlich mehr Durchschlagskraft. Die Annahme war sicherer und unsere Angreifer konnten wieder mit guten Lösungen punkten. Ohne in Bedrängnis zu gelangen holte wir Satz 2. Im 3. Und 4. Dominierten wir das Spiel, wobei es uns in keiner Phase des Satzes gelang uns vom Gegnerdeutlich abzusetzen. Den größten Schrecken jagte uns unsere Mittelblockerin Antonia Lutz ein, da sie Mitte des 4. Satzes umknickte und unsere Diagonalangreiferin Lia für sie einspringen musste. Nicht ganz zufrieden, aber mit einer soliden Leistung konnten wir am Ende mit 3 Punkten im Gepäck die Rückreise in die Hauptstadt antreten. Nun freuen wir uns auf das nächste Wochenende, wo wir hoffentlich auch gegen die Mädels von Ostbevern unsere Siegesserie fortsetzen können.

Es spielten: Marie Dreblow, Josephine Suhr, Katharina Kummer, Roxana Vogel, Juliane Stapel, Annalena Grätz, Annika Kummer, Stephanie Utz, Antonia Lutz, Alina Gottlebe-Fröhlich

MVPs waren Marie Dreblow vom BBSC und Lena Verheyen bei Essen

 Autor:

BBSC Berlin - 2. Bundesliga

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 89 Gestern 296 Woche 1606 Monat 4239 Insgesamt 228232

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions